Bankenregulierung – höchste Zeit zu handeln!

Die unzureichende Regulierung der Banken ist eine maßgebliche Ursache der Staatskrisen. Staaten mussten bereits in viele Fällen für die Banken haften und müssen es noch immer – mit dem Geld der Steuerzahler!

Wir brauchen endlich eine effektive Regulierung des Finanzsektors!!!

    • Banken müssen künftig bei Spekulationsunfällen in Mithaftung genommen werden.
    • Vorstände sollen für die Geschäfte ihrer Banken persönlich Verantwortung tragen und prinzipiell wie Gesellschafter von Unternehmen mit ihrem Privatvermögen haften.
    • Die Transparenz der Bankgeschäfte muss wieder hergestellt werden. Keine außerbilanziellen Geschäfte mehr!
    • Die Verdienste und Boni sollen ethisch angemessen sein und an den wirtschaftlichen Erfolg bzw. Misserfolg der Bank gekoppelt werden.