Gemeinsam leben in einer sozialen Gesellschaft

Familien sind das Rückgrat unserer Gesellschaft und dürfen nicht weiter überproportional belastet werden. Der steigende Bedarf an Pflegepersonal, verbunden mit erhöhten Pflegeleistungen, stellt uns vor eine der größten Herausforderungen der Zukunft. Dafür machen wir uns stark:

    • Eine Generationenpolitik mit Mehrgenerationenhäusern und seniorenfreundlicher Infrastruktur!
    • Eine Verstärkung der ambulanten Pflege, damit auch in Zukunft ein menschenwürdiges Altern gewährleistet wird.
    • Eine finanzielle Entlastung der Familien.
    • Die Stärkung ehrenamtlich engagierter Bürger. Denn das Bürgerschaftliche Engagement ist der Grundbaustein für das gesellschaftliche und soziale Miteinander.
    • Um Altersarmut zu verhinder, sollen die Erziehung von Kindern und die Pflege von Angehörigen der Erwerbstätigkeit gleichgestellt werden.