Verbesserung der Studienbedingungen

Überfüllte Hörsäle, Bewerberansturm, starre Stundenpläne, Studienbeiträge, unterfinanzierte Hochschulen: Die Studienbedingungen in Bayern belasten unsere Studierenden mehr denn je. Deshalb fordern wir:

    • Die Abschaffung der Studienbeiträge.
    • Ein breit zugängliches Stipendiensystem sowie eine ausreichende BAföG-Förderung, um alle Studierwilligen den Zugang zur Hochschulbildung zu ermöglichen.
    • Verbesserte Arbeitsbedingungen für das Lernpersonal.
    • Eine transparente Hochschulpolitik und die Stärkung studentischer Mitbestimmung.
    • Anerkennung der im Ausland erbrachten Studienleistungen:

Für einen Europäischen Hochschulraum!

Ausbau von Teilzeitstudiengängen, denn Studierende müssen neben ihrem Studium Kinderbetreuung, Nebenjob, Auslandsaufenthalt, Pflege von Angehörigen, ehrenamtliches Engagement und noch vieles mehr miteinander vereinbaren.